Räuchern

Räuchern – rituelle Haus- & Personenreinigung

All meine Sinne öffnen sich, wenn der Duft meiner Räucherkräuter durchs Haus oder durch den Garten zieht. Jedes Kraut hat einen anderen Duft … von lieblich, stark, schwer, lustig, frisch, trocken, erlösend, befreiend, stärkend uvm- jeder empfindet es andern, und jedes meiner Räucherkräuter hat eine andere Wirkung. Bei vielen erlebe ich eine befreiende Reinigung, bei manchen stehen mir die Tore zur “ Anderswelt“ offen, bei manchen entdecke ich Lebensgeister wieder oder wieder andere bringen mich zur Ruhe und sorgen für inneren Frieden und Gelassenheit. Es gibt so viele verschiedene Reaktionen meines Körpers und meiner Seele. Beim räuchern lasse ich den Geist der Pflanzen, durch mein Haus tanzen, und ich lasse einfach geschehen. Ich verbinde mich mit der Geistigen Welt und es kommt, was kommen soll <3

Das Räuchern ist meine Leidenschaft, was von Herzen kommt. Ich liebe es von und mit den Pflanzen zu lernen, zu erleben und all die Erfahrungen weiterzugeben.

Gerüche wirken direkt auf das limbische System im Gehirn ein, genau da wo die Emotionen sitzen – im Gegensatz dazu müssen visuelle oder akustische Reize erst in der Großhirnrinde verarbeitet werden. Macht man sich diese Voraussetzungen bewusst, liegt eigentlich auf der Hand, dass auch der Rauch direkt in unserer Schaltzentrale wirken kann.

Wann und wozu Räuchern? Kennst du die Redewendung: „Hier herrscht dicke Luft“?

Gründe, wann eine Räucherung vollzogen werden kann:

  • Du fühlst dich nicht wohl in deiner Wohnung oder in einen bestimmten Raum
  • Jahreskreisfest
  • Nervosität / Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Sehr oft müde, antriebslos, oft krank
  • Umzug
  • Neue Möbel / gebrauchte Möbel – Second Hand, Erbstücke, Antiquitäten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Viel Streit
  • Trennung
  • auf der Suche
  • rastlos
  • Neubeginn
  • Fremdenergien welche zb. durch schwarze Magie (Flüche, Verwünschungen, Gelübde) ausgelöst wurden
  • Seelen von Verstorbenen
  • Schock
  • Unfälle
  • Drogenkonsum
  • aggressives Verhalten
  • sich beobachtet fühlen
  • und vieles mehr

Räuchern ist ein Weg, um Entspannung und Ruhe zu finden. Die Wahrnehmungsfähigkeit wird gesteigert, das Bewusstsein erweitert sich und Lebensprozesse erscheinen in einem neuen Licht. Der Duft von edlem Räucherwerk fördert das persönliche Wohlbefinden und vielen Menschen öffnet es die Tore zu ihrem bewussten Sein.